#Laborwissenschaftler in der analytischen Entwicklung (m/w/d)

Standort: Bergheim

Ansprechpartner: Julia Berboth

Wir sind A&M!

Mit mehr als 250 Mitarbeitern setzen wir uns täglich für Arzneimittelqualität und Patientensicherheit ein und das schon seit 25 Jahren. Wir betreiben pharmazeutische Spitzenanalytik made in Germany. Wollen Sie uns als Laborwissenschaftler in der analytischen Entwicklung dabei unterstützen? Dann sollten Sie unbedingt weiterlesen.

Zu Ihren Aufgaben gehören

  • Entwicklung und Validierung von Prüfverfahren zur Beurteilung von (Bio-)Pharmazeutika mittels moderner chromatographischer Techniken (z. B. SEC, RP- / IEX- / HIC-LC) oder kapillarelektrophoretischer Techniken (CGE-UV / LIF, icIEF)
  • Etablierung und Weiterentwicklung neuer Analysetechniken und Analyseverfahren
  • Selbstständige Planung und Durchführung von Validierungsprojekten in interdisziplinären Projektteams unter den Anforderungen nach cGMP
  • Durchführung der Analytik am Gerät, Evaluierung der Daten sowie Präsentation und Bericht der Ergebnisse an den Kunden
  • Erstellung von Berichten in englischer Sprache
  • Kommunikation mit internationalen Kunden

Sie bringen mit

  • Ein abgeschlossenes Masterstudium der Chemie, Biologie oder Chemie-Ingenieurswissenschaften mit Schwerpunkt Analytik oder Lebensmittelchemie oder vergleichbare naturwissenschaftliche Berufsausbildung
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Begeisterung für anspruchsvolle wissenschaftliche Fragestellungen bei eigenverantwortlicher sowie präziser und sauberer Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Gerne Erfahrung in quantitativer, pharmazeutischer Analytik (insbesondere HPLC / UPLC oder CE)
  • Gerne Kenntnisse von cGMP

Wir bieten Ihnen

  • Kurze Kommunikationswege mit flachen Hierarchien
  • Ein spannendes Aufgabenfeld und eine freundschaftliche Arbeitsatmosphäre
  • Die Möglichkeit, sich in und mit einem modernen Unternehmen weiterzuentwickeln, z. B. durch individuelle Fortbildungen
  • Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten in einem sicheren Arbeitsverhältnis
  • Team-Events, Obsttage, Jobrad, betriebliche Altersvorsorge und vieles mehr

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als PDF unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und der Referenznummer „1220AD“ an:

Julia Berboth
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: +49 2271 7559 101

#Bewerben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein
Bitte geben Sie eine gültige E-Mailadresse ein.
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Pflichtfeld
Bitte wählen Sie hier einen Standort aus!
* Pflichtfelder

Laden Sie Ihren Lebenslauf hoch*

Wir akzeptieren PDF, DOCX, JPG und PNG Dateien, max. 5 MB

Bitte eine Datei auswählen

Laden Sie Ihre Qualifikationen hoch

Wir akzeptieren PDF, DOCX, JPG und PNG Dateien, max. 5 MB

Bitte wählen Sie eine Datei aus.